JPG 41.439 KB

Korsika 2011 – dem Wasser hinterher

von Max Münchow

Endlich habe ich es auch mal geschafft und bin über Ostern nach Korsika gefahren. Im Vorfeld sahen die Schnee Verhältnisse eher bescheiden aus, was aber nicht entmutigen sollte. Nach 4 Stündiger Überfahrt mit der Fähre hüllten sich bei der Ankunft die Berge in dicke Wolken.


Zum einfahren ging es dann erstmal auf den mittleren Golo, nach eher Steinigen Passagen und deutlich mehr Steine-Schrubben als Paddeln hofften wir in den folgenden Tagen auf mehr Wasser, am Campingplatz angekommen machte zumindest der starke Regen Hoffnung darauf.

Am zweiten Tag ging es dann auf zum Fium Orbo, hier war der Pegel schon angenehmer aber zu wenig war es trotzdem, unsere Hoffnung waren Rizzanese, Travo und Codi. Leider ist der Travo für Paddler nur montags und freitags zugänglich, und bei Regen wird von einer Befahrung abgeraten, da eventuelles umtragen und besichtigen zu rutschig und gefährlich werden kann. Am Montag Regnete es dann wie aus Eimern, also beschlossen wir uns auf den Weg Richtung Codi zu machen.

Dort präsentierte sich die Insel dann von ihrer schönsten Seite, bei Sonnenschein und einem annehmbaren Pegel präsentierte der Codi wunderschöne Stufen und kleinere Sprünge. Das macht eindeutig Lust auf mehr und so nahmen wir am darauffolgenden Tag den Rizzanese in Angriff.

Auch hier spielte der Pegel mit. Highlights wie der 10meter Wasserfall und viele andere schöne Stellen werden lange im Gedächtnis bleiben. Die darauffolgen Tage verbrachten wir dann entweder auf dem Mittleren Rizzanese oder am Meer, da wir für den oberen Rizzanese entweder zu viel Wasser hatten oder es stark regnete.

Den letzten Freitag vor unserer Abfahrt nutzten wir noch einmal um unser Glück am Travo zu riskieren. Der morgendliche Nieselregen lies nach und wir stellten uns der Herausforderung. Ein Guter Pegel, eine unvergessliche Landschaft und das schönste Wildwasser dieser Korsika Tour lassen den Travo im Nachhinein wie aus einem Traum erscheinen. Leider war damit die Reisezeit auch schon beendet und es ging zurück zur Fähre.

Tags: diesel 80 · korsika · max münchow · ostern · rizzanese · travo · Wildwasser

Rubrik: Teamblog  Poster: Wave Sport

GIF 14.158 KB GIF 688 Bytes GIF 1.01 KB GIF 3.51 KB GIF 1.59 KB
JPG 30.577 KB
Homepage/Teamblog/Korsika 2011 - dem Wasser hinterher
GIF 11.134 KB

© copyright wavesport kayaks - a division of confluence watersports & blueandwhite | impressum